Nix Ausflug

Hallo zusammen,

heute wollten wir eigentlich nach dem Frühstück zur Blauen Lagune fahren. Wir wussten, dass es etwas weiter weg ist und haben uns auf einen Preis geeinigt, den wir bereit sind zu bezahlen. Kurz nachdem wir das Hotel verlassen hatten wurden wir auch schon von einem Taxifahrer angesprochen. Er wollte uns zur Blauen Lagune fahren und auch der Preis war super. Ziemlich super sogar, dachten wir uns noch als wir eingestiegen waren. 5 Minuten später waren wir da. Komisch.. hatten wir doch mit 1,5 Stunden gerechnet… wir waren bei einer Touri-Agentur gelandet, die uns für viel Geld einen Schnorchelausflug mit Boot verkaufen wollte. Das war aber nicht ganz unser Plan, auch wenn wir gerne Schnorcheln wollten. Wir haben also unsere Karte rausgeholt und zur Freude aller gezeigt zu welcher Lagune wir eigentlich wollten. Niemand wollte uns da hin fahren, weil diese wohl im Sperrgebiet des auszubrechen drohenden Vulkans lag. Wir waren uns zu 79% sicher, dass das nicht stimmt, aber eben nicht ganz. Nach längerer Diskussion bot uns der Fahrer an, uns für viel Geld dort abzusetzen und wieder zu fahren. Das war uns nicht ganz geheuer, also sind wir wieder zurück zum Hotel mit ihm gefahren. Eine recht teure Taxifahrt für im Prinzip nichts. Unsere Laune war mittelmäßig. Wir wollten schließlich unsere neue Schnorchelausrüstung ausprobieren. Aus Trotz haben wir das dann an unserem Strand gemacht. Die Ausrüstung funktionier sehr gut. Wir haben klar und deutlich gesehen, dass es hier Nichts zu sehen gibt. Nicht mal einen Fisch… Nur einen Seestern, der war aber cool!

Nachdem wir wieder an Land waren, begann erneut die Ebbe. Nicht unser Tag… also ab zum Pool. Hier haben wir dann aber doch wieder eine paar schöne Stunden verbracht und das gesparte Geld in ein leckeres Abendessen umgesetzt. Morgen nehmen wir uns nichts vor, dann geht bestimmt auch nichts schief.

P.S. Die Lagune lag nicht im Sperrgebiet.

Euch allen einen guten Start in die Woche!

Lisa und Maik

2 Gedanken zu „Nix Ausflug“

  1. Hey ihr Zwei!
    Kopf hoch, solche Tage gibts, ist ja nicht schlimm, aber halt ärgerlich und ihr habt ja auch das Beste daraus gemacht. Und einen Seestren zur Krönung habe ihr ja auch noch gesehen. Das ist doch was, oder ?
    Zuhause ist es nicht so toll. Es ist kalt und eben hat es auch angefangen zu regnen. Ich mag das nicht. Kann ich zu euch kommen?
    Ich rolle jetzt wieder auf mein Sofeund euch wünsche ich noch schöne Tage.
    Oma

  2. Na ihr zwei;
    Ja schade, kann halt nicht alles klappen
    Aber ein bisschen Zeit habt ihr ja noch,und ein Seestern is ja besser als gar nixSo ein Pooltag hat doch auch was, oder?
    Die letzten Tage solltet ihr nochmal so richtig genießen, denn hier zuhause erwartet euch, was das Wetter angeht, nix wirklich gutes!Liebe Grüße Kalle und Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.